BLUEBLOCKS: LUFT- UND SELBSTREINIGEND DANK AIRCAT TI50

Nieuws
28-05-2018

BLUEBLOCKS: LUFT- UND SELBSTREINIGEND DANK AIRCAT TI50

Dank des hohen Anteils an recycelten Rohstoffen und der maximalen Nutzung erneuerbarer Energie sind die Carmans Blueblocks womöglich die ökologischsten Fertigbetonblöcke auf dem Markt. Dieser niedrige ökologische Fußabdruck kann jetzt durch eine Endbehandlung mit Aircat - einer innovativen, unsichtbaren Beschichtung, die den Blueblocks unter Sonneneinwirkung luft- und selbstreinigende Eigenschaften gibt - noch mehr reduziert werden.

Fotokatalyse: Luftreinigung durch Sonnenlicht

Aircat, eine Entwicklung der belgischen Firma Novatio, ist eine wasserbasierte Beschichtung auf Basis fotokatalytischer Mineralstoffe.  Diese unsichtbare Nano-Beschichtung fängt das UV-Licht auf und setzt diese Energie in aktive Sauerstoffmoleküle um. Das sind sehr reaktive freie Radikale, die ihrerseits andere verunreinigende Stoffe wie Stickstoffoxide (NOx), Rußpartikel und Ozon (O3) abbauen. Aircat wirkt vor allem auf flüchtige organische Verbindungen (VOC) ein. Dies sind organische Moleküle, die u. a. von Verbrennungsgasen oder Lösungsmitteln stammen. All diese komplexen und toxischen Stoffe werden zu unschädlichen, einfachen Stoffen wie Wasser (H20), CO2 und wasserlöslichen Salzen abgebaut.
 

Selbstreinigende Wände

Mit Aircat behandelte Blueblocks sind nicht nur luftreinigend, sondern haben auch eine selbstreinigende Oberfläche. Durch die fotokatalytische Wirkung werden Verunreinigungen an der Oberfläche abgebaut und weggespült. So sind die Wände viel weniger anfällig für u. a. grüne Algen und schwarze Rußablagerungen und behält die Oberfläche länger ihr „neues“ Aussehen.
 

Bäume aus Beton

Die luftreinigende Wirkung luftreinigender Blueblocks ist relativ groß, auch wenn man der Ehrlichkeit halber einräumen muss, dass sich dies schwer beziffern lässt, weil viele Faktoren eine Rolle spielen: Lichteinfall und -stärke, Vorhandensein von (Luft-)Feuchtigkeit, Wind, Temperatur, Verunreinigungskonzentration usw. An einem sonnigen Nachmittag im Juni ist die Wirkung bis zu 1.000x stärker als an einem dunklen Morgen im Dezember. Die Wirkung ist jedoch am stärksten, wenn wir sie am meisten benötigen: an warmen, feuchten Sommertagen mit viel Smog und Ozonverunreinigung.

Aus einer renommierten Studie, die im Auftrag des kalifornischen Umweltministeriums durchgeführt wurde, geht hervor, dass eine behandelte Fläche von 100 m² an einem sonnigen Durchschnittstag ca. 10.000 m³ Luft von NOx und VOC reinigt. Das ist genügend saubere Luft für ca. 600 Personen!

News & Events

Evenement
17-01-2018
Polyclose

Novatio wird auch in diesem Jahr bei Polyclose anwesend sein.