Seal & Bond MS60

Kleber und Abdichtungsprodukte
Seal & Bond MS60

KLEBEN, MONTIEREN UND ABDICHTEN

Auch auf feuchten Untergrund.

Superstark.

Bleibt elastisch.

Schnelle Aushärtung.

Lackierbar.

Ohne schädliche Stoffe*.

Siehe technische Spezifikationen
Verfügbaren Verpackungen und Farben

Allgemeinen Informationen

Warum ist es ideal für Fachmänner?

Beschreibung

Seal & Bond MS60 ist basiert auf Hybrid Polymere, *frei von Phthalaten, frei von Lösemitteln, Isocyanaten und Silikone. Hierdurch ist Seal & Bond MS60 praktisch geruchlos und vollkommen neutral so dass die Haftung auf blanke metallische Oberflächen und die meisten Materialien unbegrenzte Möglichkeiten bietet. Kann vor dem Aushärten geschweißt werden.

Anleitung

  • Verarbeitungstemperatur von +5 °C bis +40 °C. 
  • Auf sauberem Untergrund anwenden. 
  • Gegebenenfalls mit Safety Clean und/oder Multifoam reinigen. 
  • Mit manueller oder Druckluftpistole (am besten mit teleskopischem Ansaugsystem) auftragen. 
  • Durch die große Vielfalt an unterschiedlichen Kunststoffen und Zusammensetzungen sowie bei Materialien, die zu Spannungsrissen neigen, werden Vorversuche empfohlen (Kunststoffen, Pulverbeschichtungen, exotischen Hölzern und bitumenhaltigen Materialien).
  • Brüchige bzw. poröse Untergründe zunächst mit Fixapox festigen. 
  • Seal & Bond Special Primer kann die Haftung auf schwierigen Kunststoffen verbessern.
  • Aufgrund der Vielfalt der auf dem Markt befindlichen Lacke und Anstrichmittel empfehlen wir Vorversuche. Bei Alkydharz-Produkten können Trocknungsverzögerungen entstehen. 
  • Safety Clean für das sichere Reinigen und Entfetten, für die perfekte Bearbeitung und für das Entfernen von nicht ausgehärteten Novatio Polymeren verwenden.
  • Novakleen pH9 für die Bearbeitung poröser Materialien verwenden.
  • Beim Kleben von Spiegeln in Sanitärräumen den Kleber nur in senkrechten Bahnen auftragen, um stagnierende Feuchtigkeit durch Kondensation zu vermeiden.
  • Ideale Stärke der Klebstoffschicht für eine optimale Kraft beim Kleben: 3 mm.

Technical information

Seal & Bond MS60
Kleber und Abdichtungsprodukte
Seal & Bond MS60

KLEBEN, MONTIEREN UND ABDICHTEN

  • Basis: MS Polymer.
  • Farbe: siehe Düse.
  • Geruch: neutrale.
  • Versprühbarkeit: 5 bar / 3 mm / 23°C – 140 g/Min.
  • Hautbildung: 23 °C 50 % r.F. 8 Minuten.
  • Klebfrei: 23 °C 50 % r.F. 25 Minuten.
  • Aushärtung: 23°C 50 % r.F.
    • 24 Stunden – 6 mm
    • 48 Stunden – 7 mm
    • 72 Stunden – 8 mm
  • Max. zugelassene Deformierung: 12,6 % (laut ISO 9046).
  • Dilatationsfugen im Bau: ISO 11600 F 12,6 % HM E.
  • Schrumpfung nach Aushärtung: < 3 %.
  • Härte – DIN 53505: 58 Shore A.
  • Zugfestigkeit: nach 7 Tage: 260 N/cm², nach 1 Monate: 280 N/cm², nach 3 Monaten: 310 N/cm².
  • Reißfestigkeit – DIN 53507: 140 N/cm².
  • Haftung: auf den meisten Oberflächen. Achtung: schlechte Haftung auf PE, PP, Silikon,... .
  • Thermische Stabilität: -30°C bis +95°C. Kurzer Zeitraum für Pulverbeschichtungsverfahren bis 200°C.
  • Bruchdehnung – DIN 53504: > 350 %.
  • Enthält keine Isocyanate: nicht giftig.
  • Verarbeitungstemperatur: von +5°C bis +40°C.
  • Chemische Beständigkeit:
    • gut: Wasser, Seewasser, aliphatische Lösungsmittel, Öle, Fette, verdünnte organische Säuren, Laugen.
    • mäßig: Ester, Ketonen und Aromaten.
    • schlecht: konzentrierte Säuren, chlorierte Lösungsmittel, Chlor von Schwimmbädern.
  • Elektrische Widerstand: 10 Ohm.
  • Druckfestigkeit (ISO 11432): 1,19 N/mm².
  • Wasserdampf-Durchlässigkeit (DIN EN ISO 12572): 1,6.
  • Haltbarkeit: 12 Monate, trocken, kühl und frostfrei lagern.
  • Sicherheitsmaßnahmen: bitte das Sicherheitsdatenblatt beachten.

Adapter für Wurst Verpackung + wiederverschließbaren transparenten Düse -
Adapter für Wurst Verpackung + wiederverschließbaren transparenten Düse
Druckluftpistole MK5 -
Druckluftpistole MK5
Mastergun - druckluftpistole mit telescopkolben
Mastergun

DRUCKLUFTPISTOLE MIT TELESCOPKOLBEN

Pistole Seal & Bond Patrone -
Pistole Seal & Bond Patrone
Pistole Seal & Bond Wurst -
Pistole Seal & Bond Wurst